Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x

Corona COVID-19

Update: Unser Online Shop und Coronavirus COVID-19


Aktuelle Informationen zur Verfügbarkeit, Lieferzeit und Sicherheit
Stand: 23.5.2020

Unser Produktsortiment ist in dieser schwierigen Zeit für Sie als Kunde, unsere Mitarbeiter und unsere Partner sehr wichtig. Wegen Corona COVID-19 verzeichnen wir verstärkte Bestellungen in unserem Shop. Bereits zu Anfang der Krise haben wir grosse Anstrengungen unternommen, um weiterhin liefern zu können. Wir haben alle Prozesse in den Bereichen Produktion, Logistik, Versand und Einkauf angepasst. Für unsere Mitarbeiter wurden umfangreiche Hygiene- und Vorsorgemassnahmen ergriffen. Trotzdem kommt es wegen der besonderen Situation gelegentlich zu Engpässen.

Danksagung

Zu Anfang möchten wir uns bei allen bedanken, die in dieser schwierigen Zeit helfen, die Versorgung mit unseren Produkten sicher zu stellen: Mitarbeiter, Lieferanten, Hersteller, Zustelldienste, Transportunternehmen sowie Behörden. Besonders auch bei Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden für Ihr Verständnis dafür, wenn aktuell nicht alles 100% klappt.


  1. Kann ich ganz normal bestellen? Ja - auf jeder Produktseite finden Sie den ständig aktualisierten Bestand. Entweder die genaue Menge oder als Hinweis "Sofort lieferbar". Der Abgleich mit dem Lager erfolgt alle 30 Minuten. Unter der Bestandsangabe sehen Sie die genaue Zeit der Aktualisierung. Bei einigen Artikeln müssen wir im Interesse aller Kunden die Bestellmenge begrenzen.
  2. Funktioniert der Kundenservice per Telefon und E-Mail? E-Mail Anfragen beantworten wir werktags binnen 6 Stunden, maximal innerhalb von 24 Stunden. Aufgrund der enormen Steigerung der Versandaufkommens ist es in der Regel nicht immer möglich, alle Fragen am Telefon zu beantworten.
  3. Wie lange dauert die Lieferzeit? Die voraussichtliche Lieferzeit finden Sie bei jedem Produkt sowie im Warenkorb. Da der Warenversand aktuell stark zugenommen hat, sind alle Versender (UPS, DPD, DHL, Post) stark belastet. Haben Sie bitte dafür Verständnis. Denken Sie bitte daran, was die aktuelle Situation für Ihren Zusteller bedeutet.
  4. Was machen, wenn ein Produkt ausverkauft ist? Sobald ein Artikel nicht an Lager ist, kann er im Shop nicht mehr bestellt werden. Es erscheint eine entsprechende Mitteilung. Unser TIPP: Auf jeder Produktseite können Sie sich unverbindlich zu unserem Benachrichtigungsservice anmelden. Sie werden dann automatisch informiert, wenn wieder bestellbar.
  5. Wie erhalte ich mein Paket? Prinzipiell ganz normal mit Paketdiensten. Achten Sie bei Auswahl einer Lieferadresse darauf, dass Firmen und Geschäfte möglicherweise noch geschlossen sind und keine Pakete empfangen können. Sollten Sie Ihr Geschäft geschlossen haben, regeln Sie, wie Sie Pakete empfangen können. Die Abläufe wurden so angepasst, dass alle Hygiene Richtlinien eingehalten werden. Direkter Kontakt bei der Paketübergabe wird vermieden. Zur Vorsicht desinfizieren Sie nach dem Empfang Ihr Paket sowie Ihre Hände.
  6. Kann ich mich durch Produkte oder Pakete infizieren? Das Risiko kann man verneinen. Zum einen arbeiten wir beim Versand unter strikten hygienischen Vorgaben, zum anderen scheint der Erreger auf festen Oberflächen nur sehr kurz aktiv zu bleiben.
  7. Was tun wir, um liefern zu können? Leider gibt es aufgrund der starken Nachfrage Lieferengpässe bei unseren Lieferanten. Wir haben unsere Einkaufsaktivitäten stark erhöht und sind ständig für Sie auf der Suche nach Alternativen.
  8. Was tun wir für unsere Mitarbeiter? In der aktuellen Lage wurde alles getan, um die innerbetriebliche Ansteckung zu unterbinden. Es gibt umfangreiche Hygienepläne, deren Einhaltung streng überwacht und dokumentiert wird. Es finden täglich Schulungen statt, um auf potentielle Gefährdungen -auch ausserhalb des Betriebes- hinzuweisen. Selbstverständlich werden ohne Einschränkung Desinfektionsmittel sowie Schutzkleidung zur Verfügung gestellt.