Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x

Hitze/Kältebeständigkeit UNiTWIST Twist-Off System

Alle UNiTWIST Gläser und Deckel können Sie in der Spülmaschine einfach reinigen. Die Gläser (bitte nicht die Deckel) gehen in die Mikrowelle.
Das UNiTWIST Twist-Off Glas ist hitzebeständig bis etwa 200° C, die PVC freien UNiTWIST Deckel bis etwa 95° C.

Für gewerbliche Abfüller - Details zur Temperaturbeständigkeit

Alle hier im Online Shop bestellbaren UNiTWIST Twist-Off Verschlüsse besitzen eine Universaldichtung mit dem Compound "T" unitemp. Geeignet für Kalt- und Heissabfüllung. Die Grenzverarbeitungs Temperatur des Compounds "T" beträgt 95° C (Pasteurisation ohne Gegendruck, Kopfraum mindestens 5-7 %).
Für die Sterilisation bei maximal 121° C sowie für spezielle Kaltabfüllung bieten wir auf Einzelanfrage andere Compound Klassen an. Mindestbestellmenge 20.000 Stück.

Einfrieren von UNiTWIST Gläsern

UNiTWIST Gläser und Deckel lassen sich auch gut einfrieren. Lesen Sie den Blog Beitrag zum Einfrieren.

Twist Off UNiTWIST Grafik 3

Achtung! Bruchgefahr bei raschen Temperaturänderungen

Der Temperatur Unterschied (die sogenannte Delta-Grösse) bei den Gläsern darf maximal 50° C betragen, lieber noch etwas drunter. Beispiel: Wenn Gläser in einem kalten Raum von +10° C stehen und dann in der Küche gleich mit einem Füllgut von +80° C gefüllt werden, kann es zum Glasbruch kommen. Das Temperatur Delta würde hier 70° C betragen. Also 20° C mehr als zulässig.
Abhilfe: Das heisse Füllgut sehr langsam eingiessen oder besser: Erwärmen Sie die Gläser etwas vor. Die Vorwärmung der Gläser ist grundsätzlich empfohlen, damit die PVC freien Twist-Off Deckel mit der BLUESEAL Dichtung gut schliessen.

 
Weckglaeser links
Weckglaeser rechts