Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

x

Becherglas Set aus hitzefestem Borosilikatglas

WECK Einkochautomat, Einfülltrichter, Glasheber 2

Art.-Nr.: 102599

Sofort lieferbar (175 auf Lager)

je Stück 8.80 EUR

  

Verpackungseinheit (VPE): 1 Stück

Lieferzeit Deutschland Mittwoch, 03.02.2021
Andere Länder Donnerstag, 04.02.2021

 Gratis Versand 3-fach sicher  Easy Rabatt

Becherglas Set 250ml + 400ml aus hitzefestem Borosilikatglas

Verpackung und Versand

  • VPE (Verpackungs-/Bestelleinheit): 1 Stück
  • Umwelt: Wir versenden in zertifizierten bruchsicheren Kartons. Das Verpackungsmaterial ist zu 99% plastikfrei und so sehr gut recycelbar.

Preise und Rabatte

  • Rabattstaffeln: Bitte beachten Sie unsere im Shop angezeigten Mengenstaffeln bzw. Rabattstaffeln (Easy Rabatt).
  • Preise für grosse Abnahmemengen: Erfragen Sie bitte Ihr persönliches Angebot per Telefon oder E-Mail.

Beschreibung

Bechergläser gehören zu den am häufigsten verwendeten Glasgefässen im Labor. Sie eignen sich hervorragend zum Auffangen oder Vermischen von Flüssigkeiten oder zum Ansetzen einfacher Lösungen. Sie sind zylindrisch, haben einen gebördelten Rand, einen Ausguss und eine Graduierung.

Details und Spezifikationen

  • Nennvolumen: 250ml / 400 ml
  • Innenhöhe: ca 92 / 100 mm
  • Innendurchmesser: ca 65 / 74 mm
  • Geeignet für: Allgemeine Laborarbeiten
  • Qualität: Graduiert. Transparentes hitzefestes Laborglas (Borosilikat 3.3). Wasser z.B. kann in diesem Glas direkt auf Elektro- oder Gasherdplatte erhitzt werden. Zum leichteren Umfüllen hat das Becherglas einen Ausguss.
  • Besondere Verwendungsmöglichkeit: In Höhe und Durchmesser genau abgestimmt auf die Herstellung von 250ml bzw 400ml Kolloidalem Silber oder Gold mit dem Doktor-Klaus Pulser oder dem Ionic Pulser


Alle Angaben, Bilder und Beschreibungen werden mit bestmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Sie sind unverbindlich. Produktänderungen sind vorbehalten. Alle Massangaben unterliegen fertigungsüblichen Toleranzen von ± 5%.